Wie verbessert TransGraph die Dokumentenverwaltung?

  • Zentrale Verwaltung sämtlicher Dokumente innerhalb der Datenbank

  • Jedes Format der Original-Dokumente kann verwendet werden, z.B. Word,- Excel,-  Acrobat Reader,- oder Powerpoint Dateien.

  • Kategorisierung der Dokumente über 4 Bereiche (Unternehmensbereich, Fachbereich, Verwendung, Kostenstelle)

  • Verknüpfung der Dokumente mit bestehenden Datensätzen der Datenbank, z.B.
    • Analysen-Anweisung
    • Erzeugung eines Dokumentenschlüssels
    • Verwaltung der einzelnen Revisionen
    • Optionale Erzeugung eines PDF-Dokuments

  • Verknüpfung mit weiteren externen Dokumente
Mit der Dokumentenverwaltung in TransGraph können Sie Ihre revisionssicheren Dokumente unabhängig von der Erstellungssoftware verwalten und beispielsweise der Produktion zur Verfügung stellen.
Step by Step
In 3 Schritten zur erfolgreichen Einführung
Die Grundlagen:
Anschließend:
Zum Schluss:
Externes Word Dokument in die Produktion integrieren
Eingabelayout eines Dokuments

Hier wird ein externes Word Dokument im TransGraph kategorisiert (Produktion / Filtration / Anweisung / 1000) , somit entsteht Revision “1” und automatisch der Dokumentenschlüssel “1-001-001-001-2”. Weiterhin wurde das Dokument mit einem Filtrationsbericht verknüpft.  Zusätzlich können weitere externe Dokumente eingelesen werden.